Memobase 


Données en cours de chargement, veuillez patienter.
MEMOBASE
Retour à l'aperçu Imprimer Documents constitutifs du fonds

  • Contenus
  • Emplacement
Videosammlung Accademia Teatro Dimitri

Videosammlung Accademia Teatro Dimitri

Es handelt sich um Aufzeichnungen von Aufführungen und Semesterproduktionen der Studierenden sowie von Unterrichtsstunden der Ausbildung, Stücke der Compagnia Teatro Dimitri und Aufzeichnungen der Stücke des Clowns Dimitri. Der Bestand ist nach Kategorien (in der Memobase in den Schlagworten enthalten) geordnet. Hierunter fallen Aufzeichnungen von Unterrichtsstunden/didaktischen Zwischenpräsentationen (Schlagworte: pallina, scene mute, maschere, clownerie, voce, Commedia dell’arte, danza folk, danza, "lavoro personale”, acrobatica),  Variété (Schlagwort Variété), kollektive Abschlussarbeiten (Schlagwort LCFF) und individuelle Abschlussarbeiten (Schlagwort LIFF), Stücke der Compagnia Teatro Dimitri (Schlagwort Compagnia) und Solostücke von Dimitri (Schlagwort Dimitri).

Identificateur principal
STD-Dimitri
ID original
VideoATD
Institution responsable
Accademia Teatro Dimitri
Titre original de l'archive
Videoarchiv Accademia Teatro Dimitri
Support
Video
Quantité
131 files (170:00:00) - 64 VHS, 41 Video8, 24 DVD
Période de création
1979-2013
Cote originale
VideoATD_Digit
Langue
Verschiedene Sprachen: Italienisch, Französisch, Deutsch, Englisch, Norwegisch, Holländisch, Spanisch, Japanisch, Slowakisch, Portugiesisch)
Contexte

Videoaufzeichnungen der Scuola Teatro Dimitri (seit September 2015 Accademia Teatro Dimitri). Die Scuola Teatro Dimitri wurde 1975 gegründet und ist seit 2006 der Fachhochschule Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana angegliedert. Der Videobestand lagerte an verschiedenen Orten (bei den Schulgründern Richard Weber und Dimitri und in der Scuola selbst) und wurde nun zusammengeführt in der Accademia Teatro Dimitri.

Zustandsanalyse einer Stichprobe der Videos bei Agathe Jarczyk (Bericht vom 25. April 2012 zuhanden von Memoriav). Eine zweite Stichprobe wurde von Luca Pellegrini (Variofilm, Cureglia) getestet, eine vorgängige Säuberung der Bänder erwies sich als unnötig. Die Digitalisierungsarbeiten wurden von Variofilm Cureglia (Luca Pellegrini) wahrgenommen. Die Firma digitalisiert auch die audiovisuellen Dokumente der RSI.

Die Trägerformate VHS und Video8 wurden von einem professionellen Abspielgerät ausgelesen, das Signal mit Vektorskop kontrolliert und via TBC in das Editing-System Avid Media Composer eingelesen. Daraus wurde eine MOV-Datei mit Avid-Codec exportiert. Für die Herstellung der Archivkopien (DV PAL 50 in MXF) und Benutzungskopien (h.264 in MPEG-4) wurde mit dem Programm XD Cam Transfer gearbeitet. Die Sicherung ab den DVDs war einfacher: Ausgehend von Video TS Dateien wurde das Video mit der Software Iskysoft Imedia Converter Deluxe extrahiert und im Programm Final Cut in eine MOV-Datei verpackt. Von dieser Kopie wurde auf die bereits beschriebene Weise Archiv- und Benutzungskopien hergestellt.

Fonds liés
Description du fonds
Nom du projet
35 Jahre Scuola Teatro Dimitri
Description du projet

http://memoriav.ch/projects/scuola-teatro-dimitri/?lang=it

Sélection/Exhaustivité

Der Bestand, der an verschiedenen Orten lagerte und 680 Dokumente von insgesamt 826 Stunden Dauer umfasst wurde in einem einzigen  Archiv in der Accademia zusammengefasst. Für die Digitalisierung wurde ine repräsentative Auswahl aus dem Bestand getroffen. Auswahlkriterien waren die Repräsentativität der Genres im Rahmen der Didaktik sowie neue Stilrichtungen. Die kollektiven Abschlussprofuktionen wurden vollständig erfasst.

Date d'intégration dans Memobase
21.10.2015
Rédacteurs

Die Metadaten aller Dokumente im Video- Archiv wurde nach den Standards des Dublin-Core aufbereitet, das gesamte Archiv ist über einen internen Server "Catalogo Video" auf Filemaker mit Passwort konsultierbar. Verantwortlich für diese Arbeiten waren Christoph Siegenthaler und Sara Bocchini (Mitarbeiter am Erhaltsprojekt).

Droits

Die Rechte aller Videos der Ausbildungsaufzeichnungen liegen bei der Accademia Teatro Dimitri, die Rechte der Aufzeichnungen der Stücke von Clown Dimitri bei Dimitri und diejenigen der Compagnia Teatro Dimitri beim Teatro Dimitri. Die digitalisierten Dokumente sind frei zugänglich über Memobase und Vimeo.

ACHTUNG: Personen, die nicht möchten, dass die Videos, auf denen sie abgebildet sind, frei zugänglich sind, sind gebeten, dies der Accademia Teatro Dimitri mitzuteilen. Diese Videos werden dann mit einem Passwort geschützt.

Accès

Die Dokumente sind recherchierbar und frei zugänglich. Die Originale sind bei der Accademia Teatro Dimitri archiviert, die digitalisierten Files beim Swiss Data Center Moresi in Melano (www.moresi.com), die Zugangskopien ebenfalls bei der Accademia Teatro Dimitri.

Publications

Artikel im Memoriav Bulletin Nr. 22 vom Oktober 2015.

Remarques

Memobase:

Die Daten der Scuola Teatro Dimitri konnten automatisch transformiert werden. Genre wurden mit einem statischen Text übernommen. Die Transformation wurde durch Florian Müller (Vanamco) gemacht.

Eine Erweiterung des Bestands (neu 134 Dokumente) wurde am 20.07.2016 gemacht.

Adresse
Accademia Teatro Dimitri
Stradòn 28
6653 Verscio
Site web  |  Contact
  • Memobase Gesamtbestand